BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Kinder- und Jugendförderplan

Der derzeitige Kinder- und Jugendförderplan für den Kreis Gütersloh (KJFöP GT) ist seit dem 21. Juni 2010 in Kraft und gilt noch bis zum Ende der Legislaturperiode (2014).

Der Plan setzt sich zusammen aus

1. Handlungsfeldern

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Verbandliche Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

und Handlungsempfehlungen hierzu

2. Allgemeinen Förderbestimmungen

gefördert werden

  • Erholungsfreizeiten
  • Internationalen Jugendbegegnungen
  • Bildungsmaßnahmen
  • Kinder- und Jugendveranstaltungen
  • Besuch kultureller Veranstaltungen
  • JugendleiterInnenausbildungen

3. Jugendhäuser der Offenen und der Verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit

  • Bau- und Einrichtung
  • Unterhaltung
  • Anschaffung von Geräten und Material

Weiterführende Informationen

Kinder- und Jugendförderplan

Ansprechpartner

Herr Trödel:

Bestellte Pflegschaften und Vormundschaften/ Kinder- und Jugendschutz/ Jugendsozialarbeit: Zuständig für Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz und Versmold

Frau Wildemann:

Wirtschaftliche Jugendhilfe: Borgholzhausen, Halle, Steinhagen, Werther, Harsewinkel, Versmold, Gütersloh und überörtliche Träger

Frau Vennemeyer:

Wirtschaftliche Jugendhilfe: Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock, Herzebrock-Clarholz und Langenberg

Frau Jäcksch:

Bestellte Pflegschaften und Vormundschaften: Zuständig für Steinhagen und Werther (Westf.)

Kinder- und Jugendschutz / Kinder- und Jugendförderplan: Zuständig für Borgholzhausen, Halle (Westf.), Steinhagen und Werther (Westf.)

Jugendhilfe im Strafverfahren: Zuständig für Borgholzhausen und Werther (Westf.)

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.

Downloads

Kein Download hinterlegt
Kinder- und Jugendförderplan

Der derzeitige Kinder- und Jugendförderplan für den Kreis Gütersloh (KJFöP GT) ist seit dem 21. Juni 2010 in Kraft und gilt noch bis zum Ende der Legislaturperiode (2014).

Der Plan setzt sich zusammen aus

1. Handlungsfeldern

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Verbandliche Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

und Handlungsempfehlungen hierzu

2. Allgemeinen Förderbestimmungen

gefördert werden

  • Erholungsfreizeiten
  • Internationalen Jugendbegegnungen
  • Bildungsmaßnahmen
  • Kinder- und Jugendveranstaltungen
  • Besuch kultureller Veranstaltungen
  • JugendleiterInnenausbildungen

3. Jugendhäuser der Offenen und der Verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit

  • Bau- und Einrichtung
  • Unterhaltung
  • Anschaffung von Geräten und Material

Kinder- und Jugendförderplan

Jugendarbeit, Bildungsarbeit, Kinderfreizeit, Jugendfreizeit, internationale Begegnung, Jugendhaus, Förderung, Zuschüsse, verbandliche Jugendarbeit, Jugendverband, Jugendschutz, kulturelle Veranstaltung, Jugendgruppenleiter, HOT, Verbandsheim, kirchliche Jugendarbeit, Erholungsfreizeit, internationale Jugendfreizeit, Bildungsmaßnahme, Jugendleiterlehrgang, Bau- und Einrichtung von Jugendhäusern, Anschaffung von Geräten https://service.kreis-guetersloh.de:443/detailansicht/-/egov-bis-detail/dienstleistung/710/show
Sachgebiet 3.5.4: Regionalstelle Nord in Halle (Westf.)
Wertherstraße 1 33790 Halle (Westf.)
Telefon 05201 8145-0
Fax 05201 8145-50

Herr

Trödel

Sachbearbeitung

004 (EG)

+49 5247 9235-63
m.troedel@kreis-guetersloh.de

Frau

Wildemann

Sachbearbeitung

1304

+49 5241 85-2432
d.wildemann@kreis-guetersloh.de

Frau

Vennemeyer

Sachbearbeitung

1320

+49 5241 85-2430
a.vennemeyer@kreis-guetersloh.de

Frau

Jäcksch

Sachbearbeitung

006

+49 5201 8145-22
c.jaecksch@kreis-guetersloh.de
Sachgebiet 3.5.5: Regionalstelle Ost in Rietberg
Wiedenbrücker Straße 36 33397 Rietberg
Telefon +49 5244 92745-0
Fax +49 5244 92745-20

Herr

Trödel

Sachbearbeitung

004 (EG)

+49 5247 9235-63
m.troedel@kreis-guetersloh.de

Frau

Wildemann

Sachbearbeitung

1304

+49 5241 85-2432
d.wildemann@kreis-guetersloh.de

Frau

Vennemeyer

Sachbearbeitung

1320

+49 5241 85-2430
a.vennemeyer@kreis-guetersloh.de

Frau

Jäcksch

Sachbearbeitung

006

+49 5201 8145-22
c.jaecksch@kreis-guetersloh.de
Sachgebiet 3.5.7: Regionalstelle West in Harsewinkel
Mühlenwinkel 11 33428 Harsewinkel
Telefon +49 5247 9235-50
Fax +49 5247 9235-60

Herr

Trödel

Sachbearbeitung

004 (EG)

+49 5247 9235-63
m.troedel@kreis-guetersloh.de

Frau

Wildemann

Sachbearbeitung

1304

+49 5241 85-2432
d.wildemann@kreis-guetersloh.de

Frau

Vennemeyer

Sachbearbeitung

1320

+49 5241 85-2430
a.vennemeyer@kreis-guetersloh.de

Frau

Jäcksch

Sachbearbeitung

006

+49 5201 8145-22
c.jaecksch@kreis-guetersloh.de