BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Denkmalschutz

Ihr erster Ansprechpartner in Denkmalangelegenheiten ist die Untere Denkmalbehörde in Ihrer Stadt oder Gemeinde.

Hauptaufgabe der Oberen Denkmalbehörde des Kreises Gütersloh für die kleinen kreisangehörigen Gemeinden (Borgholzhausen, Halle, Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz, Langenberg, Steinhagen, Versmold, Werther) ist:

  • Technische Beratung
  • Beratung am Denkmal
  • Beratung im Baugenehmigungsverfahren
  • Zusammenarbeit mit dem LWL-Amt für Denkmalpflege in Westfalen

Weiterhin gibt der Kreis Gütersloh als Obere Denkmalbehörde rechtliche Auskünfte in denkmalrechtlichen Verfahren, z.B. hinsichtlich:

  • Steuerbescheinigungen
  • Unterschutzstellungsverfahren
  • Erlaubnisverfahren
  • Erhaltungsverpflichtungen

Des Weiteren ist der Kreis Gütersloh im Rahmen der Wohnungsbauförderung auch für die Förderung selbst genutzter Denkmäler und erhaltenswerter Gebäude zuständig.

Bei nicht zu Wohnzwecken genutzten denkmalwerten Gebäuden besteht die Möglichkeit der Förderung über die Hausbank/NRW.Bank.

Zuständige Mitarbeiter/innen

Name Zuständigkeit      
Joachim Stolle Hauptansprechpartner Denkmalschutz      
Reinhold Höll

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.

Downloads

Kein Download hinterlegt
Denkmalschutz

Ihr erster Ansprechpartner in Denkmalangelegenheiten ist die Untere Denkmalbehörde in Ihrer Stadt oder Gemeinde.

Hauptaufgabe der Oberen Denkmalbehörde des Kreises Gütersloh für die kleinen kreisangehörigen Gemeinden (Borgholzhausen, Halle, Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz, Langenberg, Steinhagen, Versmold, Werther) ist:

  • Technische Beratung
  • Beratung am Denkmal
  • Beratung im Baugenehmigungsverfahren
  • Zusammenarbeit mit dem LWL-Amt für Denkmalpflege in Westfalen

Weiterhin gibt der Kreis Gütersloh als Obere Denkmalbehörde rechtliche Auskünfte in denkmalrechtlichen Verfahren, z.B. hinsichtlich:

  • Steuerbescheinigungen
  • Unterschutzstellungsverfahren
  • Erlaubnisverfahren
  • Erhaltungsverpflichtungen

Des Weiteren ist der Kreis Gütersloh im Rahmen der Wohnungsbauförderung auch für die Förderung selbst genutzter Denkmäler und erhaltenswerter Gebäude zuständig.

Bei nicht zu Wohnzwecken genutzten denkmalwerten Gebäuden besteht die Möglichkeit der Förderung über die Hausbank/NRW.Bank.

Zuständige Mitarbeiter/innen

Name Zuständigkeit      
Joachim Stolle Hauptansprechpartner Denkmalschutz      
Reinhold Höll

Förderung Baudenkmäler (ohne Eigennutzung)
Denkmalschutz
LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen

Denkmalangelegenheiten, Denkmal, Bodendenkmal, Baudenkmal, Denkmäler https://service.kreis-guetersloh.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1129/show
Abteilung 4.2: Bauen, Wohnen, Immissionen
Herzebrocker Straße 140 33334 Gütersloh

Herr

Stolle

Sachbearbeitung

0506

+49 5241 85-1914
j.stolle@kreis-guetersloh.de

Herr

Höll

Sachbearbeitung

0509

+49 5241 85-1906
r.hoell@kreis-guetersloh.de
Sachgebiet 4.2.1: Untere Bauaufsicht Team Nord/Obere Denkmalbehörde
Herzebrocker Straße 140 33334 Gütersloh

Herr

Stolle

Sachbearbeitung

0506

+49 5241 85-1914
j.stolle@kreis-guetersloh.de

Herr

Höll

Sachbearbeitung

0509

+49 5241 85-1906
r.hoell@kreis-guetersloh.de