BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Kinder- und Jugendförderplan

Der derzeitige Kinder- und Jugendförderplan für den Kreis Gütersloh (KJFöP GT) ist seit dem 01. Januar 2022 in Kraft und gilt noch bis Ende 2026. Der Plan setzt sich zusammen aus

1. Handlungsfeldern

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit inklusive Aufsuchender Jugendarbeit
  • Verbandliche Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

und Handlungsempfehlungen hierzu

2. Allgemeinen Förderbestimmungen

gefördert werden

  • Erholungsfreizeiten
  • Internationalen Jugendbegegnungen
  • Bildungsmaßnahmen
  • Kinder- und Jugendveranstaltungen
  • Besuch kultureller Veranstaltungen
  • Qualifizierung von Jugendleiter*innen

3. Jugendhäuser der Offenen und der Verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit sowie Aufsuchende Jugendarbeit

  • Bau- und Einrichtung
  • Unterhaltung
  • Anschaffung von Geräten und Material

Weiterführende Informationen

Kinder- und Jugendförderplan

Ansprechpartner

Frau Meiertoberens:

Jugendpflege Regionalstelle Ost: Zuständig für Langenberg, Rietberg und Schloß Holte-Stukenbrock

Herr Grüter:

Jugendpflege Regionalstelle Nord: Zuständig für Borgholzhausen, Halle (Westf.), Steinhagen und Werther

Frau Wildemann:

Wirtschaftliche Jugendhilfe: Borgholzhausen, Halle, Steinhagen, Werther, Harsewinkel, Versmold, Gütersloh und überörtliche Träger

Frau Vennemeyer:

Wirtschaftliche Jugendhilfe: Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock, Herzebrock-Clarholz und Langenberg

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.

Kinder- und Jugendförderplan

Der derzeitige Kinder- und Jugendförderplan für den Kreis Gütersloh (KJFöP GT) ist seit dem 01. Januar 2022 in Kraft und gilt noch bis Ende 2026. Der Plan setzt sich zusammen aus

1. Handlungsfeldern

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit inklusive Aufsuchender Jugendarbeit
  • Verbandliche Kinder- und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

und Handlungsempfehlungen hierzu

2. Allgemeinen Förderbestimmungen

gefördert werden

  • Erholungsfreizeiten
  • Internationalen Jugendbegegnungen
  • Bildungsmaßnahmen
  • Kinder- und Jugendveranstaltungen
  • Besuch kultureller Veranstaltungen
  • Qualifizierung von Jugendleiter*innen

3. Jugendhäuser der Offenen und der Verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit sowie Aufsuchende Jugendarbeit

  • Bau- und Einrichtung
  • Unterhaltung
  • Anschaffung von Geräten und Material

Kinder- und Jugendförderplan

Jugendarbeit, Bildungsarbeit, Kinderfreizeit, Jugendfreizeit, internationale Begegnung, Jugendhaus, Förderung, Zuschüsse, verbandliche Jugendarbeit, Jugendverband, Jugendschutz, kulturelle Veranstaltung, Jugendgruppenleiter, HOT, Verbandsheim, kirchliche Jugendarbeit, Erholungsfreizeit, internationale Jugendfreizeit, Bildungsmaßnahme, Jugendleiterlehrgang, Bau- und Einrichtung von Jugendhäusern, Anschaffung von Geräten https://service.kreis-guetersloh.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/710/show
Sachgebiet 3.5.4: Regionalstelle Nord in Halle (Westf.)
Wertherstraße 1 33790 Halle (Westf.)
Telefon 05201 8145-0
Fax 05201 8145-50

Frau

Meiertoberens

Sachbearbeitung

107

+49 5244 92745-18
w.meiertoberens@kreis-guetersloh.de

Herr

Grüter

Sachbearbeitung

017

+49 5201 8145-12
t.grueter@kreis-guetersloh.de

Frau

Wildemann

Sachbearbeitung

1304

+49 5241 85-2432
d.wildemann@kreis-guetersloh.de

Frau

Vennemeyer

Sachbearbeitung

1318

+49 5241 85-2430
a.vennemeyer@kreis-guetersloh.de
Sachgebiet 3.5.5: Regionalstelle Ost in Rietberg
Wiedenbrücker Straße 36 33397 Rietberg
Telefon +49 5244 92745-0
Fax +49 5244 92745-20

Frau

Meiertoberens

Sachbearbeitung

107

+49 5244 92745-18
w.meiertoberens@kreis-guetersloh.de

Herr

Grüter

Sachbearbeitung

017

+49 5201 8145-12
t.grueter@kreis-guetersloh.de

Frau

Wildemann

Sachbearbeitung

1304

+49 5241 85-2432
d.wildemann@kreis-guetersloh.de

Frau

Vennemeyer

Sachbearbeitung

1318

+49 5241 85-2430
a.vennemeyer@kreis-guetersloh.de
Sachgebiet 3.5.7: Regionalstelle West in Harsewinkel
Mühlenwinkel 11 33428 Harsewinkel
Telefon +49 5247 9235-50
Fax +49 5247 9235-60

Frau

Meiertoberens

Sachbearbeitung

107

+49 5244 92745-18
w.meiertoberens@kreis-guetersloh.de

Herr

Grüter

Sachbearbeitung

017

+49 5201 8145-12
t.grueter@kreis-guetersloh.de

Frau

Wildemann

Sachbearbeitung

1304

+49 5241 85-2432
d.wildemann@kreis-guetersloh.de

Frau

Vennemeyer

Sachbearbeitung

1318

+49 5241 85-2430
a.vennemeyer@kreis-guetersloh.de