BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Vielfalt fördern (Projekt)

Mit dem Projekt "Vielfalt fördern" arbeitet das Bildungsbüro mit seinen Kooperationspartnern und Projektinitiatoren an der Verbesserung von Chancengleichheit, sozialer Gerechtigkeit und Leistungsfähigkeit des Schulsystems in Nordrhein-Westfalen.

In dem Projekt werden Lehrkräfte von Schulen der Sekundarstufe I durch spezielle Qualifizierungsangebote darin unterstützt, sich besser auf die zunehmend heterogene Schülerschaft einzustellen und die Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen Entwicklung zu fördern. Das Angebot richtet sich an ganze Kollegien bzw. Teilkollegien, die in Teams ein gemeinsames Konzept individueller Förderung im Unterricht für ihre Schule erarbeiten möchten.

Kontakt

Sachgebiet 3.1.6: Bildungsbüro
Herzebrocker Straße 140,
33334 Gütersloh
E-Mail: abt31@kreis-guetersloh.de

Ansprechpartner

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.

Downloads

Kein Download hinterlegt
Vielfalt fördern (Projekt)

Mit dem Projekt "Vielfalt fördern" arbeitet das Bildungsbüro mit seinen Kooperationspartnern und Projektinitiatoren an der Verbesserung von Chancengleichheit, sozialer Gerechtigkeit und Leistungsfähigkeit des Schulsystems in Nordrhein-Westfalen.

In dem Projekt werden Lehrkräfte von Schulen der Sekundarstufe I durch spezielle Qualifizierungsangebote darin unterstützt, sich besser auf die zunehmend heterogene Schülerschaft einzustellen und die Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen Entwicklung zu fördern. Das Angebot richtet sich an ganze Kollegien bzw. Teilkollegien, die in Teams ein gemeinsames Konzept individueller Förderung im Unterricht für ihre Schule erarbeiten möchten.

Schulministerium NRW: Lehrerfortbildung - Vielfalt fördern

QUA-LiS NRW: Vielfalt fördern

Kooperationsprojekt, Bertelsmann Stiftung, QUA-LiS, Schul- und Unterrichtsentwicklung, Fortbildung, Weiterbildung, individuelle Förderung, Heterogenität, Lehrer Fortbildung Qualifizierung, Chancengleichheit, Kompetenzteam Gütersloh, heterogene Klassen, Migrationshintergrund, Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom ADS, Lese-Rechtschreibschwäche, Individuelle Förderung, kompetenzorientierter Unterricht, Inklusion, Integration, Schule https://service.kreis-guetersloh.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/751/show
Sachgebiet 3.1.6: Bildungsbüro
Herzebrocker Straße 140 33334 Gütersloh
Telefon +49 5241 85-1502
Fax +49 5241 85-31502

Herr

Wörmann

Sachbearbeitung

2205

+49 5241 85-1525
a.woermann@kreis-guetersloh.de