BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Notarztpool

Der Kreis Gütersloh als Träger des öffentlichen Rettungsdienstes deckt seit dem 01.04.2011 die Notarztstandorte Halle (Westf.) und Harsewinkel nachts sowie an Wochenenden und allgemeinen Feiertagen über einen Notarztpool ab.

Hierfür werden Ärzte / Ärztinnen benötigt, die über die erforderliche Qualifikationen für die Tätigkeit als Notarzt verfügen und bereit sind, entsprechende Tätigkeiten im öffentlichen Rettungsdienst des Kreises Gütersloh im Rahmen von Honorarverträgen auszuüben.

Mit der Aufnahme in den Notarztpool ist keine Verpflichtung zur Übernahme bestimmter Dienste verbunden. Die Mitglieder des Notarztpools können sich für Schichten ihrer Wahl an den beiden Standorten über einen webbasierten Terminkalender eintragen.

 

Weiterführende Informationen

Rettungsdienst im Kreis Gütersloh

Weitere Dienstleistungen zum Thema

Kontakt

Sachgebiet 2.6.3: Rettungsdienst
Herzebrocker Straße 140,
33334 Gütersloh

Ansprechpartner

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.

Downloads

Kein Download hinterlegt