BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Stapler-Ausnahmegenehmigung

Für kurzzeitige Fahrten im öffentlichen Straßenverkehr für nicht zulassungsfähige Sonder-Fahrzeuge (z.B. Stapler) können Firmen Ausnahmegenehmigungen bei der Zulassungsstelle beantragen.

Die Fahrten können nur für vorher festgelegte Fahrtstrecken im Bereich des Firmenstandortes beantragt werden.

Der Antrag kann per Post oder E-mail oder Fax gestellt werden.

Eine Ausnahmegenehmigung wird in der Regel als Dauergenehmigung befristet für 6 Jahre erteilt.

 

Unterlagen

  1. Antrag
  2. Gutachten einer Prüforganisation nach § 70 StVZO für die einzusetzenden Fahrzeuge
  3. Lageplan (z. B. Skizze, Stadtplan) zu Firmengelände und Fahrtstrecke
  4. Der Antragsteller gewährleistet die erforderlichen Versicherungen

 

Rechtsgrundlagen

§ 70 Straßenverkehrszulassungsordnung

§ 29 Straßenverkehrsordnung

§ 47 Fahrzeugzulassungsverordnung

Gebühren

Gebühr Ausnahmegenehmigung: je nach Einzelfall, i.d.R. 300,00 € (Ausnahmegenehmigung für 12 Jahre)

Überweisung

Kontakt

Sachgebiet 2.2.1: Zulassungen
Herzebrocker Straße 140,
33334 Gütersloh

Ansprechpartner

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.

Downloads

Kein Download hinterlegt
Stapler-Ausnahmegenehmigung

Für kurzzeitige Fahrten im öffentlichen Straßenverkehr für nicht zulassungsfähige Sonder-Fahrzeuge (z.B. Stapler) können Firmen Ausnahmegenehmigungen bei der Zulassungsstelle beantragen.

Die Fahrten können nur für vorher festgelegte Fahrtstrecken im Bereich des Firmenstandortes beantragt werden.

Der Antrag kann per Post oder E-mail oder Fax gestellt werden.

Eine Ausnahmegenehmigung wird in der Regel als Dauergenehmigung befristet für 6 Jahre erteilt.

 

  1. Antrag
  2. Gutachten einer Prüforganisation nach § 70 StVZO für die einzusetzenden Fahrzeuge
  3. Lageplan (z. B. Skizze, Stadtplan) zu Firmengelände und Fahrtstrecke
  4. Der Antragsteller gewährleistet die erforderlichen Versicherungen

 

Rechtsgrundlagen

§ 70 Straßenverkehrszulassungsordnung

§ 29 Straßenverkehrsordnung

§ 47 Fahrzeugzulassungsverordnung

Gebühr Ausnahmegenehmigung: je nach Einzelfall, i.d.R. 300,00 € (Ausnahmegenehmigung für 12 Jahre)

Überweisung

Gabelstapler, Querstapler, Sonder-Kfz, Genehmigung, Erlaubnis https://service.kreis-guetersloh.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/872/show
Sachgebiet 2.2.1: Zulassungen
Herzebrocker Straße 140 33334 Gütersloh

Frau

Birkenhake

Sachgebietsleitung

0701 (EG)

+49 5241 85-1200
k.birkenhake@kreis-guetersloh.de