BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Erziehungsfragen, -probleme

Für Beratung, Information in unterschiedlichen familiären Problem- und Krisensituationen bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirkssozialdienstes (BSD) Kindern, Jugendlichen, Eltern und Alleinerziehenden ihre Hilfe an.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BSD sind telefonisch und persönlich in allen Gemeinden des Kreises zu bestimmten Sprechzeiten erreichbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit individueller Terminabsprachen sowie die Verabredung von Hausbesuchen. Auch eine anonyme Beratung durch den Bezirkssozialdienst ist möglich.

Rufnummern Präsenztelefon:

  • Für Borgholzhausen, Halle, Steinhagen, Werther: 05201 / 8145 0
  • Für Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock und Langenberg: 05244 / 92745 0
  • Für Harsewinkel, Versmold und Herzebrock-Clarholz: 05247 / 9235 50