BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Fahrerbescheinigung

Fahrer, die im grenzüberschreitenden gewerblichen Güterkraftverkehr über 3,5 t Gesamtgewicht eingesetzt werden und Staatsangehörige eines Nicht-EU-Staates sind, benötigen eine Fahrerbescheinigung. Die Fahrerbescheinigung ist maximal 5 Jahre gültig.

Durch diese Fahrerbescheinigung wird bestätigt, dass ein Güterkraftverkehrsunternehmen seine Fahrer rechtmäßig beschäftigt.

Einen Antrag auf Fahrerbescheinigung kann nur ein Unternehmen mit einer gültigen EG-Lizenz bei der Straßenverkehrsbehörde des Kreises Gütersloh stellen.

Unterlagen

  1. EG-Lizenz (Gemeinschaftslizenz) des Unternehmens
  2. Arbeitsgenehmigung des Fahrpersonals
  3. Sozialversicherungsnachweis des Fahrpersonals
  4. Aufenthaltsgenehmigung des Fahrpersonals
  5. Pässe des Fahrpersonals
  6. Führerscheine des Fahrpersonals

Gebühren

Ca. 120 €

Zahlungsart

Überweisung

Rechtsgrundlagen

Verordnung (EWG) Nr. 881/92

Weiterführende Informationen

Bundesamt für Güterverkehr (BAG)

Kontakt

Sachgebiet 2.2.4: Verkehrslenkung
Herzebrocker Straße 140,
33334 Gütersloh
E-Mail: abt22@gt-net.de

Ansprechpartner

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.